Investieren Sie in Erfindungen

Nehmen Sie Platz auf dem Stuhl, der bisher einer Handvoll auserwählter Investoren in Erfindershows vorbehalten war.

Wir stellen Ihnen die neuesten Produktideen und Erfindungen vor. Sie entscheiden, wen Sie auf dem Weg zum Erfolg begleiten.

Bringen Sie mit Ihrem Erfinder ein Produkt auf den Markt. Unterstützt von unserem Netzwerk.

Unverbindlich informieren





Werden Sie jetzt Erfinderpate und erhalten Sie die Chance in geniale Erfinder und deren Ideen zu investieren.

Hinter Erfinderpate stehen kein Algorithmus, sondern Menschen. Wir werden Sie kontaktieren um Ihre Schwerpunkte für zukünftige Investments zu besprechen und Sie mit passenden Erfindern bekannt zu machen.

Als Erfinderberater sind Vertrauen und Datensicherheit unser tägliches Brot.

Warum Erfinderpate.com

  • 23 Jahre Branchenerfahrung
  • Persönlicher Kontakt zu den Erfindern

  • Flexible Beteiligungsmodelle

Über uns

Unsere Geschichte mit Erfindern beginnt ca. 1995 im wunderschönen Salzburg, wo wir die erste Patentmarketing Agentur im deutschsprachigen Raum gegründet haben.

Darauf folgte ein Standort in Berlin, wo wir 2009 auch den ersten Erfinderladen mit Produkten unserer Erfinder eröffneten.

2019 durften wir als Experten unser Wissen in den Dienst einer Erfindershow auf Sat1 stellen.

Durch unsere Tätigkeit als Erfinderberater haben wir mit unserem Netzwerk an Patentanwälten, Prototypenbauern und weiteren Brancheninsidern Zugang zu den neuesten Erfindungen.

Wie entstand Erfinderpate.com

Ausschlaggebend für Erfinderpate.com war, dass viele Erfinder aus unserem Umfeld versuchten in diversen Gründershows ihre Erfindungen zu präsentieren. Einige schafften es erfolgreich, aber viele wirklich gute und marktfähige Produkte schafften es auch nicht.

Das ist keine Überraschung, wenn sich viele Erfinder um wenige Sendeplätze bewerben. Andere Erfinder kommen in die Show und scheitern daran, dass kein Investor in der passenden Branche Kontakte hat.

Ein weiterer Grund kann eine formelle Hürde, wie z. B noch kein gegründetes Unternehmen sein.

Das Ziel von Erfinderpate.com ist es, mehr Erfinder in einer sehr frühen Phase mit einer größeren Anzahl an Investoren zu verknüpfen.

Ein Erfinder soll auf einen Schlag so viele Investoren erreichen wie alle Erfindershows und Gründershows der Welt.

Umgekehrt erhalten Erfinderpaten auch Zugriff auf mehr Erfinder.

Je früher desto besser

Der Traum eines Investors ist es so früh wie möglich Kontakt zu einem Erfinder zu bekommen. Am besten am Tag, nach dem ein Erfinder die geniale Idee hatte.

Eine gute Idee erkennt ein Investor oft auf den ersten Blick auch ohne detailliert ausgearbeiteten Businessplan.

Wir haben durch unsere Tätigkeit Zugang zu Erfindern in einer sehr frühen Phase, weil diese uns mit der Bewertung Ihrer Idee und Erarbeitung einer Umsetzungsstrategie beauftragen.

Natürlich stellen wir einem Erfinderpaten keine unausgereiften Ideen vor, sondern nur selektierte Erfindungen, welche gewisse Kriterien erfüllen müssen.

Bei Investitionen, die noch vor der klassischen Seed Phase stehen ist oft eine schriftliche Geheimhaltungserklärung notwendig.

Reich werden mit einer simplen Idee.

Man kann mit einer einfachen Erfindung zum Millionär werden. Dabei muss man keine besonders technische anspruchsvolle oder revolutionäre Erfindungen haben.

Um mit einer simplen Idee sehr gutes Geld zu verdienen, braucht man nicht viel:

  • Eine Idee für ein Produkt

  • Eine Kalkulation, welche Gewinne abwirft

  • Eine ausreichend große Zielgruppe

  • Geld für die Produktion

  • Werbung, um die Kunden ansprechen zu können

  • Vertrieb

Natürlich ist Scheitern bei jedem Geschäft eine Möglichkeit. Von dieser sollte sich aber kein Erfinder abhalten lassen.

Irgendein Kind mit einem Fußball wird der zukünftige Ronaldo und irgendein Nerd der nächste Bill Gates oder Mark Zuckerberg.

Um dort hin zu kommen braucht es zusätzlich zur guten Idee aber auch viel Glück.

Durch digitale Kommunikation, soziale Medien und Onlineverkauf können diese Punkte schneller und einfacher abgewickelt werden als je zuvor.

Die Idee, welche eine ausreichend große Zielgruppe anspricht, kommt vom Erfinder, der Rest wird von unserem Netzwerk und dem Geld eines Investors abgedeckt.

Gemeinsam mit zufriedenen Kunden ergibt dies eine klassische win-win-win Situation.